Mönchengladbach Schlösser des Niederrheins XL

Besuchen Sie gemeinsam mit uns die schönsten Schlösser des Niederrheins auf einer besonderen Segway Tour für Genießer und Geschichtsinteressierte. Vom Startpunkt neben Schloss Wickrath in Mönchengladbach folgt diese große Segway Tour dem Flusslauf der Niers durch die Natur, hinein in den Zoppenbroicher Park und über idyllische Baumalleen, hin zum Schloss Rheydt und dem wunderschönen Schlosspark. Mit der Segway Tour zu den Schlössern des Niederrheins können Sie mehr als drei Stunden Segway Fahrspaß erleben, die harmonische Flussromantik der Niers genießen und eine Segway Zeitreise in die Vergangenheit der Region Niederrhein unternehmen.

Ist Segway Fahren schwer?

Wenn Sie noch niemals selbst mit dem revolutionären Segway Personal Transporter gefahren sind, werden sich vermutlich fragen, ob die Kontrolle des elektrischen, selbstbalancierenden Fahrzeugs kompliziert ist. Seien Sie versichert. Die Steuerung des Segway PTs ist spielend einfach zu erlernen, da bereits bei der Entwicklung darauf geachtet wurde, dass eine intuitive Eingewöhnung für jeden Menschen möglich ist. Wie das geht, zeigt Ihnen Ihr persönlicher Segway Tour Guide aus der Region. Ihr Tour Guide fungiert dabei nicht nur als Reisebegleiter oder Fremdenführer, sondern bringt Ihnen auch bei, wie Sie sicher und mit viel Spaß die Steuerung des innovativen Elektrotransporters erlernen.

Segway fahren ist spielend einfach erlernt – und macht eine Menge Spaß!

Es dauert in der Regel nur ein paar Minuten, bis Sie die Kontrolle verinnerlicht haben. Eine sanfte Gewichtsverlagerung nach vorn reicht aus, um den Segway PT zu beschleunigen. Lehnen Sie sich zurück, verlangsamen Sie Ihre Fahrt, oder bleiben sogar auf der Stelle stehen!

Keine Angst, auch wenn der Segway nur über zwei Räder auf einer Achse verfügt – das Gleichgewicht hält Ihr Segway dank fortschrittlicher Gyroskop-Technologie von ganz allein! Auch die Lenkung funktioniert praktisch ohne Kraftaufwand. Möchten Sie die Fahrtrichtung ändern, neigen Sie die ergonomischen Lenkstange einfach nach links oder rechts und Ihr Segway folgt Ihrem Kommando unmittelbar. Sie können also ganz entspannt die Gegend genießen und sich auf die Sehenswürdigkeiten der Region einlassen. Sobald Sie und die anderen Teilnehmer sich sicher mit dem Segway bewegen können, brechen wir auf zu Ihrer großen Segway Tour zu den Schlössern des Niederrheins.

Die Geschichte der Schlösser des Niederrheins

Ihre große Segway Tour zu den Schlössern des Niederrheins beginnt auf einem großzügigen Parkplatz gleich neben der wunderschönen Wasserschlossanlage in Mönchengladbach-Wickrath. Schloss Wickrath und der dazugehörige Schlosspark wurde im ausgehenden 18. Jahrhundert über einen Zeitraum von ca. 30 Jahren für den damaligen Reichsgrafen Wilhelm von Quadt, der hier am Niederrhein residierte, an dieser Stelle erbaut. Dies ist allerdings nur der aktuelle Bau, der bis in die Gegenwart erhalten geblieben ist. An gleicher Stelle stand bereits um das Jahr 1068 eine mächtige Burganlage, die durch mehrere Adelsfamilien beherrrscht wurde. Aus dieser Zeit ist jedoch nach zahlreichen Umbauten nicht mehr viel übrig geblieben; auf dem Brunnen im Wirtschaftshof des heutigen Wasserschlosses Wickrath lassen sich jedoch noch die Wappen der einstigen Herrscher entdecken.

Das traumhafte Barock-Schloss Wickrath

Dass heutzutage nicht einmal mehr Reste oder Hinweise auf die ehemalige Burg aus dem Mittelalter bestehen, liegt jedoch nur bedingt am reichsgräfischen Bauherren, der das neue Schloss Wickrath nach seinen Wünschen gestalten ließ. Eigentlicher Grund dafür war ein verheerender Brand zur Mitte des 18. Jahrhundert, der das alte Gemäuer weitgehend vernichtete. Lediglich auf einem alten Gemälde kann man noch Hinweise auf das urtümliche Aussehen der Festung entdecken.

Die heutige Burg wurde im niederländischen Barock-Stil erbaut und besteht aus einer Vorburg und einer Hauptburg, die nach einer Renovierung im Jahre 2002 wieder in exzellenten Zustand sind. Rund um die Schlossanlage können Sie einen weitläufigen Schlosspark besuchen, in dem sich neben vielen Wasserflächen auch ein Nebenarm der Niers malerisch in die Landschaft fügt. Wir besuchen natürlich auch den Vorhof des Schlosses Wickrath auf Ihrer Segway Tour; ein Besuch der gesamte Anlage lässt sich ideal mit Ihrer großen Segway Tour zu den Schlössern des Niederrheins kombinieren.

Mit dem Segway an der Niers entlang

Vom Startpunkt aus führt Sie Ihre Segway Tour zunächst in Richtung des Reitsportzentrums, in dem die jahrhundertelange Tradition der Pferdezucht des Schlosss Wickrath weiter hochgehalten wird. Entlang an Wiesen und Wäldern geht es in Richtung des Flusslaufs der Niers, die im Süd-Osten des Schlosses hier durch die grüne Waldschaft fließt.

Mit dem Segway PT geht es an der Niers entlang

Es geht dann auf den Philosophenweg, der sich hier entlang der Niers durch den lichten Wald schlängelt. Die malerische Umgebung und das leise Plätschern des Flusses macht die Strecke perfekt geeignet, um mit dem Fahrrrad, zu Fuß oder natürlich auch mit dem Segway erkundet zu werden.

Wenn Sie aus der Region stammen, werden Sie die Niers natürlich als einer der beliebtesten Flüsse am gesamten Niederrhein kennen. Wenn Sie von außerhalb kommen, sollten Sie hingegen einige Fakten über die Niers kennen, bevor sie Sie auf Ihrer Segway Tour ein gutes Stück des Weges begleiten wird. Die Niers entspringt heutzutage bei Kuckum und fließt auf ca. 115 Kilometern einmal quer durch die gesamte Region Niederrhein, passiert Rheydt und Mönchengladbach, fließt durch Viersen und Kevelar, um dann im niederländischen Gennep in die Maas zu münden. Die Wasser der Niers plätschern mit gemütlichen 2 Stundenkilometern dahin, also um einiges langsamer, als wir mit unseren Segway PTs durch die Natur gleiten werden.

Einzigartiger Fahrspaß – mit dem Segway PT

Auch Waldwege sind für den Segway PT kein Problem

Gleiten ist tatsächlich eine passende Beschreibung für das einzigartige Fahrerlebnis, das einem der Segway Personal Transporter ermöglicht. Die großen Reifen garantieren, dass auch leicht unwegsames Gelände, Schotter und Wiesen kein Hindernis darstellen. Da die Fahrtgeschwindigkeit individuell von Ihnen geregelt wird, haben Sie es in der Hand, wie schnell Sie unterwegs sind. Ihr Segway Tour Guide passt sich Ihrer Fahrtgeschwindigkeit an, damit Sie die Landschaft in Ruhe erleben können. Da der Segway durch Elektromotoren angetrieben wird, begleitet Sie auch nur ein leises elektrisches Surren auf Ihrer Segway Tour. Störende Abgase oder Motorenlärm müssen Sie nicht befürchten.

Die Natur des Niederrheins mit dem Segway erfahren

Wundern Sie sich übrigens nicht, wenn wir auf dem Weg in Richtung des Wasserschlosses Rheydt hin und wieder an Kanufahrern vorbeikommen. Durch die gute Wasserqualität und den breiten Flusslauf ist die Niers ein überaus beliebtes Gewässer bei allen Wassersportlern, die es lieber ruhiger angehen lassen. Auch Junggesellenabschiede und Kegelvereine schippern gern mit Party-Flößen den Fluss hinab und überlassen die Kühlung Ihrer Getränke dem Wasser selbst. Wir bleiben aber auf den Wegen, denn obwohl ein Regenscheuer oder eine Pfütze dem Segway PT nichts anhaben kann, verfügt das Fahrzeug noch nicht über eine Schwimmautomatik. Einer der Anlegeplätze entlang der Niers ist auch unser nächste Stopp auf unserer Segway Tour zu den Schlössern des Niederrheins.

Eine kurze Rast im Bresges Park

Entlang der Strecke legen wir immer wieder kleine Pausen ein

Wir machen Halt im Zoppenbroicher Park, einem der schönsten Naturparks am Verlauf der Niers. Wundern Sie sich übrigens nicht, wenn Ihr Segway Tour Guide den Park Bresges Park nennt. Zwar lautet der offizielle Name der Parkanlage Zoppenbroicher Park, im Volksmund nennt an das Fleckchen Grün am Rande von Mönchengladbach allerdings gemeinhin nur den Bresges Park. Der Name geht zurück auf die Familie, in deren Besitz sich der Park lange Jahre befand. Entlang der Niers oder an den zahlreichen Weihern und Seen im Bresges Park lässt es sich wunderbar verschnaufen. Genießen Sie für einige Minuten die Sonne und sehen Sie den Hobbykapitänen dabei zu, die Ihre Modellboote hier jedes Wochenende zu Wasser lassen.

Oder beobachten Sie die hiesige Tierwelt: Fasane und Kaninchen tummeln sich hier auf großzügigen Rasenflächen, während Enten, Schwäne und Gänse auf dem Wasser an Ihnen vorbei paddeln. Doch bevor wir aber noch unter den schattenspendenen Bäumen zu einem Nickerchen Platz nehmen, steigen wir wieder auf und fahren weiter gen Norden.

Mit dem Segway zum Schloss Rheydt

Besuchen Sie das Schloss Rheydt auf Ihrer Segway Tour

Nur einige Segway-Minuten vom Bresges Park entfernt, liegt auch schon das Ziel unserer Segway Tour zu den schönsten Schlössern des Niederrheins: Das Wasserschloss Rheydt.

Heutzutage ist hier ein großes Museum zur Kunst- und Stadtgeschichte Mönchengladbachs und des ehemals unabhängigen Ortes Rheydt untergebracht, doch als der Grundstein des Schlosses im 12. Jahrhundert gesetzt wurden, war das Mittelalter noch sehr lebendig! Ursprünglich stand hier nämlich eine Burg, die vermutlich zum Schutz der nahen Abtei Gladbach erbaut gewurde. An die einstige militärische Bedeutung erinnert heute allerdings nichts mehr – vermutlich, weil es sich bei der an dieser Stelle urkundlich verbürgten Burg wahrscheinlich um eine „Motte“ gehandelt hat. Keine Burg aus Stein und Fels also, sondern ein Trutzgebäude aus Holz, das die Jahrhunderte natürlich nicht überdauern konnte.

Das heutige Erscheinungsbild erhielt das Wasserschloss Rheydt in der Mitte des 16. Jahrhunderts. Nach den Wünschen des damaligen Schlossherren errichtete der Sohn von Alessandra Pasqualini, einem der berühmtesten Architekten der Renaissance, an dieser Stelle den heute noch erhaltenen Schlossbau im italienischen Stil seiner väterlichen Heimat. Tatsächlich ist das Wasserschloss Rheydt das einzige in seiner ursprünglichen Form erhaltene Schloss der Renaissance am gesamten Niederrhein. Und damit natürlich wie geschaffen, um auf einer Segway Tour der schönsten Schlösser des Niederrheins besucht zu werden.

Auf Zeitreise mit dem Segway

Während Sie durch den angeschlossenen Park fahren, könnte man fast glauben, dass sich der Segway in eine kleine Zeitmaschine verwandelt hat. Steigen Sie vom Segway ab und gönnen Sie sich ein wenig Zeit, um die geschmückte Fassade des Schlosses zu betrachten. Sie werden feststellen, dass nicht nur der historische Figurenschmuck, sondern so gut wie die gesamte Anlage sich noch heute in annähernd dem gleich Zustand befindet, wie damals, als das Wasserschloss erbaut wurde. Weder die französische Besetzung, noch die beiden Weltkriege haben dem Schloss schwere Schäden zugefügt, und so ist es ein großer Glücksfall, dass wir das Schloss noch immer besichtigen können. Vielleicht möchten Sie nach Ihrer Segway Tour ja auch gleich noch eine Führung durch das historische Schloss anschließen oder das Museum besuchen. In jedem Fall eignet sich ein Besuch von Schloss Rheydt wunderbar, um Ihren Segway Erlebnistag am Niederrhein perfekt zu machen.

Entlang der Niers zum Schloss Wickrath

Besuchen Sie das Schloss Rheydt auf Ihrer Segway Tour

Im Anschluss, und nach einem erfrischenden Getränk oder einem Kaffee auf der Terrasse des Burgrestaurants Purino, geht es die Niers wieder hinauf zum Startpunkt Ihrer Segway Tour zu den Schlössern am Niederrhein. Es geht über Brücken und Senken, durch den Wald und über Wiesen und Felder, bis wir wieder am Schloss Wickrath angekommen sind. Hier bleibt selbstverständlich noch genug Zeit für das ein oder andere Erinnerungsfoto vor dem Brunnen im Schlosshof oder im Schlosspark.

Vielleicht fällt Ihnen auf der Rückfahrt auch auf, dass der gesamte Park des Schlosses in Form einer Krone angelegt ist – eine schöne Erinnerung an die adeligen Vorbesitzer des Schlosses Wickrath! Hier endet Ihre große Segway Tour nach rund 210 Minuten.

Ihre Segway Tour buchen

Wenn Sie jetzt auch Lust bekommen haben, selbst einmal die schönsten Schlösser am Niederrhein zu besuchen, mit uns gemeinsam auf eine erlebnisreiche Segway Zeitreise zu gehen, oder die Natur an den Ufern der Niers zu genießen, finden Sie alle verfügbaren Termine für Ihre Wunschtour in unserem Tourkalender hinterlegt. Alternativ können Sie unsere Segway Touren auch verschenken! Mit einem Segway Gutschein geht das ganz einfach!

Sollten Sie Ihren Wunschtermin noch nicht in unserem Kalender finden, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir finden bestimmt gemeinsam einen Termin für Ihre große Segway Tour zu den Schlössern des Niederrheins – oder Sie wählen eine andere unserer abwechslungsreichen Segway Touren!

Kein passender Termin dabei?
+49 (0)211 / 97179057