Düsseldorf Kaiserswerther Tour

Mit dem Segway in den Stadtkern von Kaiserswerth am Rhein

Bei unserer Segway Tour Kaiserswerth kommen nicht nur Geschichtsinteressierte und Naturliebhaber auf Ihre Kosten, gerade Segway Fans können am Ufer des Rheins im Norden von Düsseldorf Fahrspaß pur erleben. Lassen Sie uns gemeinsam Kaiserswerth erkunden – mit dem Segway!

Diese Tour kombiniert den Charme des geschichtsträchtigen Stadtkerns von Kaiserswerth mit dem wunderbaren Rheinpanorama, das sich einem Besucher hier bietet. Die ehemalige Reichsstadt Kaiserswerth ist nicht nur der älteste urkundlich nachweisbare Stadtteil der Landeshauptstadt, die Geschichte von Kaiserswerth reicht zurück bis zu 2000-1500 Jahre vor unserer Zeitrechnung!

Die Geschichte von Kaiserswerth auf dem Segway erleben

An diese Zeit erinnert bis heute eine auf den ersten Blick eher unscheinbare Steinsäule von rund 1,7 Metern Höhe. Der Menhir von Kaiserswerth lässt sich bis ins zweite vorchristliche Jahrtausend datieren und ist damit eines der ältesten historischen Fundstücke der ganzen Stadt. Kein Wundern also, dass Kaiserswerth sich für eine Erschließung per Segway besonders lohnt. Sie starten Ihre Segway Tour Düsseldorf-Kaiserswerth im Stadtteil Lohausen, gleich neben dem Gut Nagelshof – einem der ältesten urkundlich belegten Höfe des nördlichen Düsseldorfs.

Bereits 1584 stand hier ein Pferdehof, und noch heute wird die Tradition gepflegt. Ein idealer Startpunkt also, um mit Ihrem eigenen „elektrischen Pferd“, dem Segway, von hier aus Kaiserswerth zu besuchen. Nach einer gründlichen und sorgfältigen Einführung in die Handhabung und den Aufbau Ihres Segway Personal Transporters durch Ihren offiziellen Segway Tour Guide, beginnt Ihre Segway Tour Kaiserswerth mit einen Segway Fahrtraining. Sie haben alle Zeit, die Sie brauchen, um die intuitive Steuerung des futuristischen Transportmittels zu erlernen. Erst, wenn alle Teilnehmer Ihr Segway beherrschen, geht es los in Richtung Rhein.

Mit dem Segway zum Rhein, und darüber hinweg!

Über den Rhein hinweg mit dem Segway

Durch Wiesen und Felder geht es über großzügige Wege mit dem Segway hin zum Ufer des Rheins, der hier eine flache Biegung macht und eine grandiose Aussicht über mehr als 13 Kilometer Flusslauf erlaubt. Um diese Sicht auch angemessen erleben zu können, lenken Sie Ihr Segway auf die imposante Autobahnbrücke der A44. Es geht hinauf auf die Flughafenbrücke, die neuste der Düsseldorfer Rheinbrücken, und 1,3 Kilometern über den Rhein hinweg.

Zu Fuß wäre diese Distanz nur mühsam zu bewältigen, dank des Segway überqueren wir den Fluss in nur wenigen Minuten. Nachdem Sie den Rhein unter sich zurück gelassen haben, führt unsere Segway Tour Kaiserswerth dann am linken Rheinufer entlang. Hier können Sie in Ruhe ein einzigartiges Panorama genießen, das sich in Richtung Meerbusch-Langst erstreckt. Kleine Baumgruppen wiegen sich im Wind und über Ihnen erstreckt sich der Himmel soweit das Auge reicht. Bei keiner anderen Segway Tour Düsseldorfs spüren Sie die grenzenlose Freiheit des Segway Fahrens so wie hier.

Es geht vorbei am Ufer des Rheins, Sie sehen viele pittoreske Häuser und Gärten, prächtige Anwesen und Villen, die hier den Rhein überblicken. Kaiserswerth mag auf den ersten Blick ein eher unscheinbarer Stadtteil sein, belegt beim Pro-Kopf-Einkommen und der Kaufkraft die ersten Ränge, noch vor dem mondänen Oberkassel, das Sie übrigens bei unserer Segway Tour durch Düsseldorf besuchen können. Die Anwesen, die hier entlang der Rheinbiegung stehen, sind nicht selten die wahrgewordenen Träume Düsseldorfer Architekten, Anwälte und auch einiger Politiker – in jedem Fall lohnt sich ein Besuch auf Ihrer Segway Tour Düsseldorf-Kaiserswerth. Bereits von hier aus können Sie die Ruine der Kaiserpfalz zwischen den Bäumen hervorlugen sehen. Da Ihr Segway zwar wasserfest, aber nicht schwimmfähig ist, steuern Sie die Anlegestelle der Fähre Kaiserswerth an, wo das nächste Highlight Ihrer Tour nach Kaiserswerth auf Sie wartet.

Über den Rhein mit der Rheinfähre „Michaela II“

Die Rheinüberquerung – bei Ihrer Segway Tour Kaiserswerth inklusive!

Es geht mit dem Segway auf die Kaiserswerther Rheinfähre „Michaela II“, die hier im Minutentakt das linke Rheinufer mit Kaiserswerth verbindet. Bereits seit dem Mittelalter gibt es hier an dieser flachen Stelle des Rheins eine Fährverbindung. Damals transportierte die Rheinfähre Kaiserswerth noch Obst und Gemüse der Bauern mit Holzkähnen über den Rhein, seit den 1960er betreibt die Familie Schäfer hier eine Motorfähre. Bereits in der zweiten Generation transportiert man hier viele Male täglich Passagiere und Autos von der einen Seite des Rheins auf die andere.

Lassen Sie Ihren Segway stehen und genießen Sie die Überfahrt. Jetzt heißt es entspannen und die Wogen des Rheins unter ihren Füßen spüren. Vielleicht sehen Sie sogar eines der zahlreichen Schiffe, die den Rhein hier regelmäßig auf dem Weg nach Köln, Duisburg oder zu viel weiteren Zielen entlang des Flusslaufs vorbei fahren. Am anderen Flussufer angelangt, legen Sie dann auf Wunsch eine kurze Pause am Café und Restaurant „Alte Rheinfähre“ ein. Das traditionsreiche Lokal ist eines der beliebtesten Ausflugslokale in Kaiserswerth und lockt mit einer Terrasse, die freien Blick auf den Rhein bietet.

Mit der Segway Tour Kaiserswerth auf Zeitreise

Das nächste Ziel Ihrer Segway Tour Kaiserswerth liegt nicht weit vom Landungspunkt der Fähre entfernt. Mit dem Segway geht die Fahrt also weiter, und Sie gleiten über idyllische Wege und durch schattige Baumalleen in Richtung der ehemaligen Reichsstadt Kaiserswerth. Zu Ihrer Linken passieren Sie alsbald die Burgruine Kaiserswerth. Auf den Grundfesten eines Klosters des Mönchs Suitbertus, welches um das Jahr 700 herum an dieser Stelle stand, wurde die Zollfestung bereits im 10. Jahrhundert erbaut. Die Kaiserpfalz wurde unter der Herrschaft von Kaiser Heinrich III. erweitert, um dann unter dem legendären Kaiser Barbarossa zu einer der bedeutendsten Zollfesten entlang dieses Teils des Rheins zu werden. Die Ruinen, die heute am Ufer des Flusses schlummern, gehen auf diese Zeit zurück und können noch immer besichtigt werden!

Zahlreiche Legenden und Geschichten ranken sich wie Efeu um die Zollfeste Kaiserswerth, die eine bewegte Geschichte hinter sich hat. Vom „Königsraub von Kaiserswerth“, über die Erbfolgekriege der pfälzischen Herrscher und der Spanier sind viele Heere, Herrscher und Armeen durch Kaiserswerth gezogen, um die Fest zu besetzen, zu beschießen oder zu erobern. Mit dem Segway geht es von hier aus am Klemensviertel vorbei, hinein in den historischen Stadtkern von Kaiserswerth, der zahlreiche Sehenswürdigkeiten und einem einmaligen historischen Ambiente aufwarten kann.

Die Ruinen der Kaiserpfalz – ein Highlight Ihrer Segway Tour Kaiserswerth

Sie sehen die wunderschönen und hervorragend erhaltenen Barockhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert, die mitunter unter Denkmalsschutz stehen, aber noch immer bewohnt werden. Fachwerk, Jahrhunderwende-Architektur und gotischer Bauspiel fügt sich hier zu einem malerischen Gesamtbild Ihr Weg führt Sie auch zur Sankt Suitbertus Basilika, deren Geschichte ebenfalls bis ins 10. Jahrhundert zurück reicht und seit jeher zur Kaiserpfalz gehört. Die schmalen Gassen und Wege durch das Städtchen, das übrigens erst in den späten 1920er Jahren offiziell als Kaiserswerth zu einem Stadtteil von Düsseldorf wurde, eignen sich ideal, um mit dem Segway erkundet zu werden. Fast lautlos gleiten Sie über das Pflaster und genießen entspannt und in aller Ruhe das Flair des historischen Ortes, das jedes Wochenende Radfahrer und Geschichtsinteressierte und Ausflügler aus ganz NRW anzieht.

Wann gehen wir zusammen auf Segway Tour?

Doch jede Zeitreise hat einmal ein Ende. Sie steuern Ihren Segway gen Süden, hinaus aus der Vergangenheit Kaiserswerths und zurück in die Gegenwart in Richtung Lohausen. Ihre Erkundung von Kaiserswerth endet wieder am Anfang, zurück am Nagelshof. Zuvor können Sie aber noch einmal das Rheinpanorama in aller Ruhe genießen, bevor wir auf einem Feldweg auch einmal die Geländegängigkeit des Segway unter Beweis stellen können.

Übrigens: Alle unsere Touren bekommen Sie auch als Segway Gutschein! Ob zum Geburtstag, zum Namenstag oder als einzigartiges Geschenk zur Hochzeit. Und ganz egal, ob Sie nun auf Segway Tour durch Kaiserswerth gehen oder eine unserer anderen Segway Touren durch die wunderschönen Naturlandschaften des Niederrheins – an einem Segway Ausflug hat jeder Freude!

Unser Kalender hält noch keinen passenden Termin für Ihre Segway Entdeckungsreise nach Kaiserswerth für Sie bereit? Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontakt-Formular und wir buchen Ihr ganz persönliches Segway Erlebnis für Sie!

Düsseldorf Kaiserswerther Tour
Kein passender Termin dabei?
+49 (0)211 / 97179057