Düsseldorf: Weihnachtsmarkt-Tour

Spätestens wenn am 22. November die großen Weihnachtsmärkte in Düsseldorf öffnen, verwandelt sich die Landeshauptstadt in ein Winterwunderland. Über der Altstadt liegt ein Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und anderen Leckereien. Millionen von Lichtern sorgen dafür, dass keine Winter-Tristesse aufkommt. Bei unserer vom Weihnachtsmann empfohlenen „Glühwein-Tour“ können Sie zwei schöne Dinge miteinander kombinieren: Auf dem Segway gleiten Sie zunächst fast lautlos durch die Stadt – und danach können Sie sich in netter Gesellschaft bei einem Glühwein aufwärmen und über die Weihnachtsmärkte bummeln.

Unsere Rentierschlitten- und Segway-Station befindet sich direkt an der Rheinuferpromenade, genauer gesagt am Rathausufer 20. Das ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Tour durch Düsseldorf. Nach einer ausführlichen Einweisung durch unsere freundlichen und kompetenten Guides sind auch diejenigen, die bisher noch nie auf einem Segway gestanden haben, in der Lage, durch die Gassen der Altstadt zu fahren. Dabei passen wir den Verlauf der Tour immer den Gegebenheiten (Witterung, Vollheit der Stadt etc.) an. Natürlich dürfen der Burgplatz, wo das Riesenrad (siehe auch unsere „Riesenrad-Tour“ – Link) seine Runden dreht, und die engen Gassen der Altstadt mit den jahrhundertealten Häusern nicht fehlen. Zudem geht die Tour entweder über die Rheinkniebrücke auf die andere Rheinseite nach Oberkassel, von wo aus Sie einen tollen Blick auf die weihnachtlich beleuchtete Skyline haben, in den Medienhafen, wo alte Hafengebäude auf moderne Architektur treffen, oder in den Hofgarten, wo einst Herzog Johann Wilhelm von Jülich-Kleve-Berg flanierte und der bis an die Königsallee reicht, wo im Winter eine große Freiluft-Eislauffläche aufgebaut ist.

Insgesamt sind wir – inklusive der Einweisung – rund eine Stunde auf den Segways unterwegs. Danach stellen wir die Segways ab und bummeln gemeinsam über die Rheinuferpromenade zum Marktplatz. Der dortige Weihnachtsmarkt gilt unter den Düsseldorfern als der schönste. Im Schatten des Rathauses und zu Füßen von Kurfürst Jan Wellem besuchen wir unseren Lieblings-Glühweinstand, wo es weißen und roten Glühwein in Winzerqualität gibt. Gerne laden wir Sie zu einem Glühwein ein, wärmen uns dabei etwas auf und lassen die spannenden Erlebnisse und Eindrücke der letzten Stunde Revue passieren. Im Anschluss können Sie dann auf eigene Faust weiterziehen. Die anderen Weihnachtsmärkte sind alle in Gehweite

Kein passender Termin dabei?
+49 (0)211 / 92415778
Ausgezeichnet.org