Segway Düsseldorf City Tour

Ihre Segway Tour durch die Düsseldorf City

Gehen Sie mit uns auf Segway City Tour in Düsseldorf – ein Erlebnis für Jung und Alt!

Diese Segway Tour in Düsseldorf ist die beste Art, um die Landeshauptstadt NRWs kennenzulernen oder einmal komplett neu zu erleben! Kombinieren Sie das einzigartige Erlebnis, das Ihnen Segway Fahren vermittelt, mit der innovativsten Stadtführung, die es gibt! Bei der Segway City Tour Düsseldorf sehen Sie in ca. 120 Minuten die schönsten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt: Wir zeigen Ihnen den Rheinturm, das linksrheinische Oberkassel, die Tonhalle und die Kunstsammlung NRW. Wir erkunden gemeinsam den Hofgarten und besuchen den Kö-Bogen und die Königsalle, bevor wir in der Altstadt mit einem Altbier anstoßen und in den Medienhafen weiterfahren, um den Gehry Bauten einen Besuch abzustatten! Bei der Segway City Tour Düsseldorf können Sie den Lifestyle der Rheinmetropole hautnah erleben!


Wo kann ich in Düsseldorf Segway fahren?

Unsere Segway Tour durch Düsseldorf startet am Ladenlokal an der Rheinpromenade, in Sichtweite des Rheinturms. Das 240 Meter hohe Wahrzeichen der Stadt steht direkt am Rhein und stellt durch seine Nähe zur Altstadt, dem Medienhafen und allen großen Sehenswürdigkeiten der Stadt einen idealen Ausgangspunkt für Ihre Segway Tour in Düsseldorf dar. Nach der sorgfältigen Einweisung in Theorie und Praxis des Segway Fahrens durch einen offiziellen Segway Tour Guide aus der Region, werden Sie feststellen – Segway fahren ist kinderleicht. Die meisten Teilnehmer stehen auch zum ersten Mal auf dem Segway Personal Transporter – und in nicht einmal 15 Minuten können auch Sie Segway fahren! Die innovative Technik des Segway PTs hält automatisch das Gleichgewicht – Sie müssen nur lenken, beschleunigen, bremsen und können sich darauf konzentrieren, bei Ihrer Segway Tour durch Düsseldorf die Sehenswürdigkeiten zu genießen. Ihr offizieller Segway Tour Guide aus der Region zeigt Ihnen individuell und in aller Ruhe, wie auch Sie sicher und entspannt mit Ihrem Segway fahren.

Auf Stadtführung mit dem Segway

Start & Ziel Ihrer Segway Tour

Ihre Segway Tour durch Düsseldorf führt Sie nach der Einführung vom Ladenlokal aus hinüber ins Regierungsviertel. Sie sehen den Landtag NRW, den imposanten Rundbau, der seit den späten 1980ern das Landesparlament Nordrhein-Westfalens beherbergt. Vom Parlamentsufer und dem sehenswerten Park im Herzen des politischen Zentrums aus sehen Sie die alte und neue Staatskanzlei; bereits von Ferne als das Stadttor Düsseldorfs zu erkennen.

Ihren Segway fahren Sie dann am Roncalli Apollo Varieté vorbei, einem der größten und renommiertesten Varieté-Theatern Europas, dessen traditionsreiche Geschichte sich bis zur letzten Jahrhundertwende zurückverfolgen lässt. Von dort aus gleiten Sie auf Ihrem Segway hinauf auf die Rheinkniebrücke – eines der charakteristischsten Elemente der Düsseldorfer Skyline, und mit rund 1,5 Kilometern Länge eine der drei Rheinbrücken, die zur Düsseldorfer Brückenfamilie gehören.

Segway fahren und die Stadt erleben

Auf Segway Tour durch Düsseldorf geht es auch nach Oberkassel!

Zu Fuß wäre diese Strecke nur mühsam zu bewältigen; dank des Segway fahren wir in nur wenigen Minuten hinweg über den Rhein nach Oberkassel. Seit jeher ist Oberkassel eines angesehensten, wohlhabendsten und schönsten Stadtviertel Düsseldorfs – nicht zuletzt wegen des spektakulären Panoramas von Düsseldorf, das sich von den Rheinwiesen bieten. Im Sommer sind diese weitläufigen Uferbereiche des Rheins nicht nur beliebtes Ausflugsziel für alle Bürger Düsseldorfs und der umliegenden Städte, sondern ebenfalls der Veranstaltungsort der Rheinkirmes – der größten Kirmes in Düsseldorf und am gesamten Rheinlauf! Ihre Segway Tour durch Düsseldorf führt Sie nicht nur über die Wiesen und Freiflächen, sondern auch zu den geschichtsträchtigen Altbauhäuser des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Noch immer beherbergen diese Häuser mit Rheinblick die teuersten Wohnungen der Stadt, und bieten auch vielen lokalen Prominenten, Stars und Politikern ein Zuhause. Dann überqueren Sie erneut den Rhein. Über die Oberkassler Brücke geht es zurück in Richtung der Tonhalle Düsseldorf, der Kunst Akademie und der vielen Kunstmuseen, die sich am Rhein entlang in Richtung Altstadt befinden.

Hofgarten, Altstadt & Medienhafen

Auf Segway Tour in Düsseldorf besuchen Sie auch den Hofgarten

Doch bevor Sie auf Ihrer Segway Tour in Düsseldorf zur längsten Theke der Welt fahren, werden Sie feststellen, dass Düsseldorf selbst mitten in der Innenstadt noch Platz für die Natur gelassen hat. Folgen Sie Ihrem Tour Guide hinein in den Hofgarten! Der älteste Teil dieses rund 30 Hektar großen Parkgeländes im Herzen des Zentrums von Düsseldorf wurde bereits 1769 angelegt und gehörte damals zum Düsseldorfer Schloss. Doch der Kern des Hofgartens ist bereits um einige Jahre älter. Schon 1557 sind hier prächtige Gartenanlagen dokumentiert, mit Seen, Flussläufen und vielen Denkmälern, die der adeligen Gesellschaft des ausgehenden Mittelalters als Erholungsstätte dienten. Damals war das Gelände des heutigen Parks allerdings noch in viele einzelne Gärten unterteilt.

Im 18. Jahrhundert wurde der fürstliche Park dann für das gemeine Volk geöffnet und zur Promenade erklärt. Die gewundenen Pfade und Wege des Hofgartens stellen eine großartige Abwechslung zum Rest der City Tour durch Düsseldorf dar. Ihren Segway fahren Sie vorbei an Weihern, auf denen Enten und Schwäne schwimmen, an geschichtsträchtigen Brunnen, aufwendigen Skulpturen und Installationen, die den Park kulturell mit der nahe Oper Düsseldorf verbinden.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten Düsseldorfs…

Ihre Segway Tour durch Düsseldorf führt Sie dann wieder hinaus aus dem Grün und in Richtung der weltbekannten, mondänen und luxuriösen Einkaufsstraße der Königsallee! Natürlich lassen wir auch das neue innerstädtische Zentrums Düsseldorf nicht aus – den Kö-Bogen, entworfen vom US-amerikanischen Stararchitekten Daniel Libeskind. Ehemals überspannte der „Tausendfüßler“, eine lange beton-graue Autobrücke, diesen Bereich der City, heute präsentiert sich Düsseldorf hier von seiner besten Seite. Modern und attraktiv, zeitgemäß und wunderschön. Die großen Wasserflächen und die verwinkelte Architektur, aus deren Fassade Bäume heraus wachsen, eignen sich übrigens wunderbar für das ein oder andere Erinnerungsfoto – der Guide Ihrer Segway Tour durch Düsseldorf hilft Ihnen selbstverständlich als Fotograf aus!

Die Segway Tour durch Düsseldorf überquert auch den Burgplatz

Von hier aus fahren Sie dann hinein in die Düsseldorfer Altstadt. International bekannt als die Heimat des Altbiers, reihen sich hier hunderte Bars und Restaurants aneinander und formen „die längste Theke der Welt“. Doch der Kern des historischen Düsseldorfs hat noch mehr zu bieten, als urige Kneipen und angesagte Nachtclubs. Die Segway Tour durch Düsseldorf führt Sie zum Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt. An diesem Ort stand einst das Schloss zu Düsseldorf. Heutzutage ist nach mehreren Feuern, Belagerungen und Bombardements nur noch ein einziger Teil dieser imposanten Anlage verblieben: Der Schlossturm, dessen ersten drei Stockwerke bereits im 13. Jahrhundert errichtet wurden, beherbergt heute ein Cafe-Restaurant und ein sehenswertes Schifffahrtsmuseum. Keine Segway Tour in Düsseldorf wäre vollständig ohne eine Umrundung dieses Bauwerks.

…bei einer Segway Tour in Düsseldorf erleben

Das Altstadt-Panorama bei Ihrer Segway Tour in Düsseldorf erleben

Gleich neben diesem wohl historischsten Gebäude der Stadt können Sie die Rheintreppe besuchen: Übergang zum Rheinufer, den Kasematten und dem Treffpunkt aller Bewohner Düsseldorfs, von den ersten warmen Frühlingstagen, über den rheinischen Sommer bis zum Winter, wenn hier Weihnachtsmärkte Glühwein und zahlreiche Leckereien anbieten. Die Düsseldorfer Alstadt ist wahrlich zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, daher gehört sie als fester Bestandteil natürlich auch zu Ihrer Segway Tour in Düsseldorf. Mit dem Segway fahren Sie dann weiter zum Rathaus und dem Reiterstandbild des Kurfürsten Düsseldorfs – mitten auf dem Platz im Zentrum der Altstadt ragt überlebensgroß die Bronzestatue Jan Wellems auf. Kein Besucher der Rheinmetropole sollte auf einen Besuch dieser im Jahre 1711 errichteten Barockplastik des beliebtesten Herrschers über Düsseldorf verzichten. Doch nicht nur Jan Wellem und die Düsseldorfer Altstadt sind untrennbar mit der schönsten Stadt am Rhein verbunden, auch das dunkel-kupferfarbene Altbier hat dazu beigetragen, den Ruf Düsseldorfs bis weit über die Grenzen der Stadt hinweg in die Welt hinaus zu tragen.

Ein Freibier gehört zu jeder Segway Tour durch Düsseldorf!

Ein Glas Altbier gehört daher zu jeder Segway Tour durch Düsseldorf – und Sie sind eingeladen auf eines der besten Biere der Stadt! Sie machen Halt am Brauhaus „Uerige“, einem der traditionsreichsten Brauhäuser der Düsseldorfer Altstadt, das an dieser Stelle bereits seit 1862 steht und nach wie vor nach altem Rezept ihr charakteristisches Bier braut. Hier macht Ihre Segway City Tour in Düsseldorf eine kleine Pause. Lassen Sie sich von einem der Köbes, wie die Kellner auch heißen, eines der würzig-herben Biere bringen. Sie sind selbstverständlich eingeladen!

Eine Altbier auf’s Haus – am Brauhaus „Uerige“ in der Altstadt Düsseldorfs

Traditionell wird das Alt hier übrigens auf der Straße getrunken – also steigen auch wir von unseren Segways ab, um auf die gelungene Segway Tour durch Düsseldorf anzustoßen! Das ist der ideale Zeitpunkt, um die Geselligkeit, Herzlichkeit und den Frohsinn der Düsseldorfer selbst kennenzulernen! Weiter geht es dann über die Rheinpromenade und an den Kasematten vorbei; diese alten Hafenanlagen sind mittlerweile die Heimat zahlreicher empfehlenswerter Restaurants und Cafés, von denen aus man sowohl einen unvergleichlichen Blick über den Rhein, als auch wunderbare Fischgerichte genießen kann.

Ihre Segway Tour durch Düsseldorf führt Sie dann vorbei am Alten Hafen, dem ehemaligen Fischereihafen, an den noch heute ein fest vertäutes altes Schokker Segelschiff erinnert – damals der Schiffstyp, der den Rhein an dieser Stelle auf- und ab segelte.

Lifestyle & Natur – auf Segway Tour in Düsseldorf

Gehry’s „tanzenden Häuser“ – nur ein Stopp auf Ihrer Segway Tour in Düsseldorf

Sie passieren dann die Hochhäuser am Rathausufer, darunter unter anderem die ehemalige Mannesmann Niederlassung, einige Ministerien und Parteizentralen, hin zum KIT, einer Kunstausstellung, die im Rheinufertunnel stattfindet, nur wenige Meter unter Ihren Füßen, bzw. Segway Reifen. Es geht dann vorbei am Johannes-Rau-Platz und in Richtung des Medienhafens. Vorbei führt Sie Ihre Segway City Tour durch Düsseldorf am Studio des Westdeutschen Rundfunks, dessen Architekt den gesamten Komplex so gestaltete, dass er an ein altes Röhrenradio erinnert. Dann sehen Sie den Yachthafen, und anschließend fahren Sie ihren Segway zu den berühmten Gehry Bauten am Neuen Zollhof des Architekten Frank O. Gehry aus Kalifornien – den architektonisch interessantesten Gebäuden des Medienhafens.

Was in den späten 1990ern als angesagte Location der Medienszene Düsseldorfs seinen Anfang nahm, und bis Mitte der 2000er sowohl Radio- und Fernsehstudios von Antenne Düsseldorf, über NBC und der DPA eine Heimat bot, ist mittlerweile fast ein eigener kleiner Stadtteil, in dem sich von angesagten Restaurants, Architektur-Büros, Anwaltskanzleien und diversen Agenturen alles findet, was in Düsseldorf Rang und Namen hat. Ihren Segway fahren Sie auf der City Tour durch Düsseldorf nicht nur an all diesen beindruckenden Gebäuden und architektonischen Sehenswürdigkeiten des Medienhafes vorbei, sondern erkunden auch die Gassen und Straßen, an denen die teuersten Düsseldorfer Hotels stehen.

Am Medienhafen können Sie die alten Frachtkrähne besichtigen

Im Vorbeifahren sehen Sie Kunstwerke des berühmten Düsseldorfer Kunstprofessors Jörg Immendorff und seiner Schüler, und können sogar einen Blick auf die niedlichen Flossi-Skulpturen erhaschen, die hier über das ein oder andere Gebäude krabbeln. Die Ende der 90er von Kunstprofessorin rosalie geschaffenen Gesellen sind aus dem Medienhafen-Panorama schon nicht mehr wegzudenken.

 

Von hier aus fahren Sie dann zurück zum Ladenlokal, dem Startpunkt Ihrer Segway City Tour durch Düsseldorf. Von hier können Sie übrigens in wenigen Minuten sowohl die Bars und Kneipen der Altstadt als auch die Restaurants im Medienhafen bequem erreichen.

Wo kann man eine Segway Tour Düsseldorf buchen?

Ganz einfach: Bei SegwayPoint-Niederrhein! Ganz egal ob Sie allein, mit Ihrem Partner oder mit der ganzen Firma bei einer Segway Gruppentour auf Stadttour durch Düsseldorf gehen möchten – wir haben mit Sicherheit das richtige Angebot für Sie! Einfach Ihren Wunschtermin im Kalender suchen, die Uhrzeit anklicken und die Rheinmetropole bei einer Segway Tour in Düsseldorf erleben. Gerne erfüllen wir für Gruppentour auch Ihre individuellen Terminwünsche. Sprechen Sie uns gerne an – hier können Sie uns kontaktieren!

Segway Düsseldorf City Tour
Kein passender Termin dabei?
+49 (0)211 / 97179057